This page is also available in: English Español Italiano

7 Lemons Team

„Wir helfen Ihnen, Ihre Lebensfreude, Orientierung, Balance und Fokus zu finden. Indem wir verschiedene Perspektiven, Bewusstsein und Achtsamkeit von Körper, Geist und Seele finden. Im Kontext einer familiären Atmosphäre, sozialer Interaktion, der Reduzierung von äußeren Reizen und eines ganzheitlichen Lebensstils“.

Wir sind ein engagiertes Team, das sich zum Ziel gesetzt hat, dass Sie während Ihres Aufenthaltes auf Fuerteventura das schönste Erlebnis genießen, entdecken und erleben können. Wir konzentrieren uns auf die Einführung eines Leitfadens für eine gesunde Küche, die sich tatsächlich an Ihren Alltag anpassen lässt. Das Ziel ist es, einen besonderen gesunden Themenurlaub anzubieten, indem wir ein sehr empfehlenswertes Ernährungsschema mit einfachen Kochtipps einführen und regenerative Aktivitäten wie Yoga und Surfen praktizieren, die dazu beitragen, Geist und Körper zu revitalisieren, die für alle geeignet sind.

HEIKO GATJE

Die Suppe des Lebens, von einem Chefkoch. Ich bin 2001 aus Deutschland ausgewandert, oder besser gesagt, ich habe mich auf die Suche gemacht. Dafür gab es mehrere Gründe. Damals hatte ich gerade das Radfahren aufgegeben, das ich 5 Jahre lang sehr intensiv betrieben hatte, und hatte mich mit dem Windsurfen angefreundet. Das überwiegend kalte Klima in Norddeutschland war nur ein Grund. Die totale Reizüberflutung und die für mich unerträgliche Gesellschaft war der andere Grund. Es war alles viel zu viel für mich, ich fühlte mich überfordert. Das Radfahren war im Grunde die erste Flucht, nicht an dem teilzunehmen, was ich für Wahnsinn hielt. Ständige Bewertung und Vergleiche nach Parametern, die für mein Leben überhaupt nicht entscheidend waren. Niemand stellte etwas in Frage. Alle waren gleichermaßen ferngesteuert. Viel arbeiten, viel Geld verdienen und dann viel kaufen, viel in Urlaub fahren und am Wochenende viel feiern.

MEHR LESEN>

LAURA FAINI

Meine starke Entschlossenheit, mein wahres Ich und den Sinn für das Abenteuer zu entdecken, hat mich 2001 nach Fuerteventura gebracht. Yoga war schon immer ein guter Freund und eine schöne Flucht in meinem Leben, aber in letzter Zeit, nach einem Unfall, musste ich mein Leben überdenken, und mir war klar, dass Yoga eine wichtige Rolle dabei spielen würde. So bin ich ein Yoga-Süchtiger geworden! Ich mag Yoga, weil es eine Möglichkeit ist, mit mir selbst zu spielen und meine Grenzen zu schmelzen. Ich mag das Bewusstsein mit meinem Körper, und ich fühle, dass ich durch das Üben einen Weg finde, meinen Geist und Körper zu verbinden und tiefer über mich zu lernen. Ich habe immer gedacht, dass mein „Da-Sein“ in gewisser Weise falsch ist, weil ich nie so beobachte, wie andere es tun. Mit der Zeit habe ich verstanden, dass mein „Da-Sein“ nie falsch war, denn mein Weg, eine Erfahrung zu machen, besteht darin, sie zu fühlen. Ich glaube jetzt, dass dies ein Geschenk ist, und ich habe aus meiner Erfahrung gelernt, dass man sein Wissen später nur dann mit anderen teilen kann, wenn man es zuerst fühlt. Das ist es, was ich in meinem täglichen Leben und in meinem Beruf versuche, und ich versuche, andere zu motivieren, weil ich fest daran glaube, dass „alles möglich oder unmöglich ist, aber man wird es nie wissen, bis man es nicht versucht!

MEHR LESEN >

PAOLA REZNIK

Die internationale Hatha-Yoga-Ausbilderin Paola Reznik praktiziert und unterrichtet ihre Leidenschaft auf der ganzen Welt. Ursprünglich aus Buenos Aires Argentinien stammend, haben wir nur sehr wenige Yogalehrer getroffen, die sich so leidenschaftlich für das Leben, die Liebe und die Familie einsetzen, und wir sind sehr glücklich, Paola Reznik bei 7Lemonshouse zu haben.

Die Yoga-Klassen mit Paola haben keine bestimmte Reihenfolge, sondern fließen je nach Gruppe, ihren Bedürfnissen, ihren Fähigkeiten und natürlich ihren Energien.

Das Mittel der Klassen ist „die Erfahrung des gegenwärtigen Augenblicks“, den Atem mit dem Moment und dem Gefühl ständig zu verbinden.
Das Ziel ist zu erreichen: (oder Ziele)
-sich des Körpers und seiner Bewegungen bewusst zu sein
-eine solide Grundlage für die Haltungen und ihre Korrekturen zu schaffen, damit Sie in Ihrer eigenen Praxis unabhängiger sein können
-den Akt des Atmens bewusst zu absorbieren, der grundlegend ist, um sich voll zu fühlen und hoch zu schwingen.
-Entspannung als natürliches Werkzeug einzubauen, das wir bei Bedarf einsetzen können, was sehr wichtig ist, um Stress abzubauen

Diese 4 Muster werden Sie dazu bringen, Ihre Yogapraxis mit mehr Bewusstsein, Freude und Fluss zu intensivieren, wobei die Einstellung vor alles gestellt wird!

MEHR LESEN >

VICKY ARENA

Vicky ist eine Ashtanga Yoga- und Pränatal-Yogalehrerin.
Ihre Leidenschaft für Bewegung, Abenteuer und die Suche nach Erfahrungen, die sie mit ihrem Wesen verbinden, haben sie dem Yoga näher gebracht. Nach einer Reise nach Indien, wo sie die heilende Kraft dieser tausendjährigen Praxis spüren konnte, bildete sie sich in Barcelona bei Patricio Moralo zum Ashtanga-Yoga-Lehrer aus.

Ashtanga-Yoga-Klassen sind dynamisch und erfordern Disziplin. Bei dieser Art von Yoga werden Kraft, Flexibilität, Koordination und Gleichgewicht durch eine verkettete Abfolge von Asanas und synchronisierter Atmung gearbeitet. Pränatale Yogastunden werden dynamisch und sicher unterrichtet. Das Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in dem Frauen eine volle Schwangerschaft erleben, sich mit ihrem Baby verbinden und den einzigartigen Moment der Schöpfung mit anderen Müttern teilen können.

Ihr Ansatz als Yogalehrerin ist es, zu lehren und zu begleiten, um Muster loszulassen und offen für Selbsterkenntnis zu sein, die Gegenwart zu umarmen und einen ruhigen Geist, einen gesunden Körper und einen Geist voller Frieden und Harmonie zu genießen.

MEHR LESEN >

ADAN DE MIGUEL

Adan ist in den Vororten von Bilbao, einer verschmutzten Industriestadt namens Basauri im Norden Spaniens, aufgewachsen.
Es ist nicht überraschend, dass er schließlich in andere Orte wie Barcelona, Madrid, Ibiza, Valle de Aran, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, London, Newquay und den größten Teil Europas, Marokko, die Dominikanische Republik, Nicaragua, Panama, Costa Rica, Indien und Sri Lanka reiste und dort lebte.
Yoga und Meditation wurden seine Begleiter auf all seinen Reisen, auch die Menschen, die er an all diesen Orten traf. Wenn er sich einsam fühlte, mit einem Mangel an Energie, rollte er die Yogamatte aus. Wenn er sich geliebt und euphorisch fühlte, rollte er die Yogamatte aus.
In den 90er Jahren begann er, klassischen Hatha-Yoga zu praktizieren, um in andere Stile wie Ashtanga Mysore, Vinyasa Flow und Yin Yoga überzugehen.
Adan begann vor 3 Jahren zufällig mit dem Unterrichten von Yoga und stieß dabei auf eine neue Lebensleidenschaft. Daraufhin zog er nach Indien, um sich dort weiterzubilden. Er hat Yoga in der Dominikanischen Republik, in Indien, Sri Lanka und Fuerteventura unterrichtet.

MEHR LESEN >

GENIEßEN SIE EINE ENTSPANNTE ZEIT, INDEM SIE SICH AN GESUNDHEITSPROGRAMMEN MIT EINER KOMBINATION AUS VEGETARISCHEN ODER VEGANEN OPTIONEN BETEILIGEN UND DEN BESTEN WEG FINDEN, UM SICH VON IHRER ROUTINE ZU ERHOLEN.
IHR ENERGIENIVEAU ZU ERHÖHEN UND STRESS ABZUBAUEN; DER RICHTIGE WEG, UM GESUND ZU BLEIBEN.

This page is also available in: English Español Italiano